Eingewöhnung und Tagesablauf | Kleine Leute – Große Schritte

 

Um die Eingewöhnung jedes einzelnen Kindes individuell gestalten zu können, findet vor der Aufnahme des Kindes ein Gespräch mit den jeweiligen Gruppenerziehern statt. Gemeinsam werden Vereinbarungen getroffen wie und in welcher Form das Kind eingewöhnt wird.

 

In der Eingewöhnungsphase wird sich die Erzieherin dem Kind langsam nähern, sich aber niemals aufdrängen. Dieses Annähern wird im Laufe der Tage immer intensiver stattfinden, bis das Kind sich an die neue Situation gewöhnt hat und bereit ist, sich der Erzieherin anzuvertrauen. Erst wenn die Eltern mit einem guten Gefühl ihre Kinder in der Kita lassen können, ist die Eingewöhnung abgeschlossen.

 

 

 

Montag bis Donnerstag

7:00 Uhr – 16:30Uhr

 

Freitag

7:00 Uhr – 14:00 Uhr